Boom boom chuck – Percussionworkshop im KiJu

An diesem Wochenende trommelte zum Glück kein Regen an unsere neuen Fenster, sondern rhythmische Töne entstanden beim Percussion- Workshop für Kinder im Ev. Kinder- und Jugendzentrum. Theaterpädagogin Sandra Kluge brachte neben Instrumenten wie Djemben, Boom Whackers, Cachons und Rasseln, Eimer, Besen und Plastikflaschen mit, die sich unter Anleitung super zum Musikmachen eigneten. Die Gruppe übte z.B. ein afrikanisches Lied mit Percussion ein und  eine Choreografie zum „Besen-Groove“. Natürlich wurde nicht nur hart am Programm für die  abschließende Vorführung für Eltern und Familien gefeilt. Es gab auch genügend Pausen zum Spielen, miteiner essen und Spaß haben. Der Workshop fand mit Förderung durch das rheinland-pfälzische Landesprogramm „Jedem Kind seine Kunst“ statt.